Cassis
Cote d'Azur
Las Vegas
Mallorca
Marseille
New York
Paris
Provence
Rom
Toskana
Venedig
1: blau
2: beige
3: grau
Tierschutz-Anzeige
Foto 01 Foto 02 Foto 03 Foto 04

PROVENCE

Startseite
Lavendel der Provence Provence Provence Calanques Provence, Pont du Gard Verdon-Schlucht Provence
Verdon-Schlucht
Verdon

Verdon-Schlucht

Die Verdon-Schlucht ist der Grand Canyon Frankreichs: Bis zu 700 Meter tiefe, senkrecht abfallende Steilwände, ins Gestein gefräst vom namensgebenden Fluss Verdon. Gänzlich unverzichtbar für den Besucher der Provence.
mehr
Gordes
Gordes von Süden

Gordes

Gordes steht auf der im Jahr 1982 eingeführten Liste der schönsten Dörfer Frankreichs ('Les plus beaux villages de France') und liegt am Südrand des Plateau de Vaucluse, nördlich des Massif du Luberon.
mehr
Camargue
Halbwilde Camargue-Pferde

Camargue

Mit ihren Sümpfen, Salzseen und der unverwechselbaren Pflanzen- und Tierwelt ist die Camargue eine vollkommen eigenständige Landschaft innerhalb der Provence. Sie liegt im Rhône-Delta und steht zum Teil unter Naturschutz.
mehr
Entrecasteaux
Rue du Portail

Entrecasteaux

Ein kleiner provençalischer Ort, unverfälscht und nicht vom Tourismus überlaufen. Entrecasteaux liegt westlich von Draguignan, eine gute Autostunde von Saint-Tropez entfernt.
mehr
Avignon
Papstpalast

Avignon

Die am Ufer der Rhône liegende 'Stadt der Päpste' zählt zu den bekanntesten der Provence. Die Brücke Pont St. Bénézet und der Papstpalast stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.
mehr
Mont Ventoux
Mont Ventoux

Mont Ventoux

Wer die Provence von höchst möglicher Stelle aus überblicken möchte, muss zum Mont Ventoux. Der 'Berg des Windes' gerät alle paar Jahre ins Blickfeld der Öffentlichkeit, wenn er mit seinen für die Fahrer sehr leidvollen 1.909 Höhenmetern mit auf dem Programm der Tour de France steht.
mehr
Lavendel
Lavendelfeld

Lavendel

In der Provence allgegenwärtig und in keinem Souvenir-Laden, an keinem Postkartenstand fehlend: Der Lavendel. Wir stellen die wichtigsten Sorten vor.
mehr
Pont du Gard
Südseite

Pont du Gard

Der imposanteste Teil des von den Römern mit höchster Präzision berechneten, 50 km langen und von Uzès nach Nimes führenden Wasserleitungssystems ist der Pont du Gard. 2000 Jahre alt, und noch immer intakt und begehbar.
mehr
Arles
Blick vom Amphitheater

Arles

Durch seine Lage gilt das rovençalische Arles als 'Tor zur Camargue', deren größter Teil mit zum Stadtgebiet gehört. Arles ist zudem bekannt für das gut erhaltene römische Amphitheater und das zweijährige Gastspiel Vincent van Goghs.
mehr
Marseille und Umgebung
 

Marseille und Umgebung

Zwar steht Marseille auf der touristischen Beliebtheitsskala Südfrankreichs nicht unbedingt an vorderster Stelle, dennoch haben die größte Hafenstadt des Mittelmeeres und insbesondere die nähere Umgebung mit Cassis und den Calanques einiges zu bieten.
mehr
Lavendelfeld
Lavendelfeld
Lavendel
Lavendel
Savon de Marseille
Savon de Marseille
   
Durch die Nutzung von reise400.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen, um erweiterte Inhalte und Funktionen zu ermöglichen.
Weitere Infos
OK