Cassis
Cote d'Azur
Las Vegas
Mallorca
Marseille
New York
Paris
Provence
Rom
Toskana
Venedig
1: blau
2: beige
3: grau
Tierschutz-Anzeige
Foto 01 Foto 02 Foto 03 Foto 04

TOSKANA

Startseite
Toskana Toskana Toskana Petroio, Toskana Florenz
Toskana
Toskana

Toskana - Region und Landschaft

Die zehn Provinzen der Toskana tragen die gleichen Namen wie ihre Hauptstädte, unter ihnen weltberühmte wie Florenz, Pisa oder Siena. Alle umgeben von einer Landschaft, mit der sich Reisemagazine und Fotokalender in steter Regelmäßigkeit schmücken.
mehr
Pisa
Dom und Schiefer Turm

Pisa

Die Stadt, die ihr Wahrzeichen einem baulichen Problemfall verdankt. Vier Grad neigt sich der Schiefe Turm von Pisa zur Seite, vier Grad, die für Touristenströme sorgen.
mehr
Florenz
Am Arno

Florenz

Florenz ist, wenn man es so nennen will, die Metropole der Toskana. Die Stadt am Arno wurde im Jahr 59 v. Chr. von den Römern gegründet und zählt heute über 360.000 Einwohner. Der kulturell interessierte Besucher kann wählen unter nicht weniger als 70 Museen.
mehr
Siena
Santa Maria Assunta

Siena

Siena wird oft als "eine der schönsten Städte Italiens" zitiert und befindet sich in einem nicht enden wollenden Wettstreit mit Florenz - mit dem Bestreben beider, in Sachen Kunst, Kultur und Wirtschaft als Nummer 1 der Toskana zu gelten.
mehr
Pitigliano
Pitigliano, Südseite

Pitigliano

Ganz im Süden der Toskana, in der Provinz Grosseto, liegt die Kleinstadt Pitigliano. Sie ist mitten auf einem Tuffsteinfelsen errichtet und wirkt wie aus einer anderen Zeit. Doch sehen Sie selbst...
mehr
Isola del Giglio
Giglio

Isola del Giglio

Die kleine, nur neun km lange Insel Giglio gehört zur Provinz Grosseto. Sie ist mit den vier Ansiedlungen Porto, Castello Arenella und Campese dünnstens besiedelt. Letztgenannte ist aber im Sommer stark besucht und insbesondere bei Tauchern sehr beliebt.
mehr
Elba
Elba - Porto Azzuro

Elba

Elba gehört ebenfalls zur Toskana (Provinz Livorno) und ist die drittgrößte Insel Italiens, bekannt u.a. durch das 9-monatige Exil Napoleons. Der Tourismus kam erst ab 1960 in Gang.
mehr
Weinkeller
Weinkeller
Zypressen
Toskana - Zypressen
Vada
Strand von Vada
   
Durch die Nutzung von reise400.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen, um erweiterte Inhalte und Funktionen zu ermöglichen.
Weitere Infos
OK